Background

Aufgeweckte Kunst-Geschichten

15.12.2017, 17 - 18 Uhr

Ein Angebot für Menschen mit demenzieller Veränderung und ihre Angehörigen


Menschen mit Demenz entwickeln unter fachkundiger Anleitung eine gemeinsame Geschichte zu einem ausgewählten Kunstwerk. Das Gesagte wird notiert und fortlaufend zu einer Erzählung verdichtet. Das Angebot richtet sich an kulturinteressierte Menschen mit Demenz. Gedächtnisschwierigkeiten und Wortfindungs- störungen sind kein Hindernis für die Teilnahme. Begrenzte Teilnehmerzahl. Das Programm ist auch unabhängig von den Terminen buchbar.


Eine Anmeldung ist erforderlich: T: +49 (0)711 / 216 196 25


Teilnahmegebühr (für zwei Personen) 15 €