Background

Kurzübersicht aller Termine

 

Donnerstag, 1. Februar
12:30 Uhr Bildkontemplation

Freitag, 2. Februar

UNIQLO ART WEEKEND
FREIER EINTRITT INS MUSEUM
18 Uhr
Kuratorenführung mit Eva-Marina Froitzheim: Sammlung Kunstmuseum Stuttgart
18:30 Uhr
Kunstgenuss. Führung und Prosecco: Patrick Angus. Private Show


Samstag, 3. Februar

UNIQLO ART WEEKEND
FREIER EINTRITT INS MUSEUM
15 Uhr
Öffentliche Führung: Sammlung Kunstmuseum Stuttgart


Sonntag, 4. Februar UNIQLO ART WEEKEND
FREIER EINTRITT INS MUSEUM
15 Uhr
Öffentliche Führung: Patrick Angus. Private Show
15 Uhr
Familiensonntag: Im Galopp durch die Kunstgeschichte und Gattungen (mit Gala Adam)

Dienstag, 6. Februar 15 Uhr Kunstgespräch für Senioren: Albtraum und Fantasie: Baumeister trifft Bosch (Mit Andreas Pinczewski)


Mittwoch, 7. Februar 12:30 Uhr Malzeit: Yael Bartana, Entartete Kunst lebt, 2010

Freitag, 9. Februar

18 Uhr Öffentliche Führung: Patrick Angus. Private Show


Samstag, 10. Februar

15 Uhr Öffentliche Führung: Sammlung Kunstmuseum Stuttgart


Sonntag, 11. Februar 15 Uhr Öffentliche Führung: Patrick Angus. Private Show
15 Uhr Spielwiese

Dienstag, 13. Februar 15 Uhr Kunstgespräch für Senioren: Viel zu früh vollendet: Das Malertalent Hermann Stenner (1891–1914) (Mit Sabine Lutzeier)

Mittwoch, 14. Februar

12:30 Uhr Malzeit: Willi Baumeister, Hommage à Jérome Bosch, 1953


Donnerstag, 15. Februar 12:30 Uhr Bildkontemplation

Freitag, 16. Februar 18 Uhr Öffentliche Führung: Patrick Angus. Private Show
18 Uhr Backstage: Führung durch das Archiv Baumeister

Samstag, 17. Februar

15 Uhr Öffentliche Führung: Sammlung Kunstmuseum Stuttgart


Sonntag, 18. Februar

15 Uhr Öffentliche Führung: Patrick Angus. Private Show
15 Uhr Spaziergänge mit SCHWULST
15 Uhr Familiensonntag: 2D–3D (mit Menja Stevenson)
16 Uhr Kuratorenführung mit Anna-Maria Drago Jekal: Reinhold Nägele. Chronist der Moderne


Dienstag, 20. Februar

12:30 Uhr Betrachtungen. Prominente erklären Kunst: Nicolas Eybalin, Generalkonsul Republik Frankreich, Direktor Institut Français
15 Uhr
Kunstgespräch für Senioren: Mit jedem Schritt älter. Hans Peter Feldmann: 100 Jahre (Mit Christine Braun)


Mittwoch, 21. Februar

12:30 Uhr Malzeit: Reinhold Nägele, Parteipanorama, 1925

Freitag, 23. Februar

17 Uhr Aufgeweckte Kunst-Geschichten
18 Uhr
Kuratorenführung mit Sarah Donata Schneider: Patrick Angus. Private Show
18 Uhr Öffentliche Führung in russischer Sprache: Sammlung Kunstmuseum Stuttgart


Samstag, 24. Februar

15 Uhr Öffentliche Führung: Sammlung Kunstmuseum Stuttgart


Sonntag, 25. Februar

15 Uhr Öffentliche Führung: Patrick Angus. Private Show
15 Uhr Familiensonntag: Das verlorene Kunstwerk (mit Gala Adam)
16 Uhr Kammerkonzert mit Mitgliedern des SWR Vokalensemble


Dienstag, 27. Februar 15 Uhr Kunstgespräch für Senioren: Reinhold Nägele: Stuttgart – Stadtansichten (Mit Christine Breig)

Mittwoch, 28. Februar 12:30 Uhr Malzeit: Hermann Stenner, Sitzender Akt mit Rosenstrauß auf dem Tisch, 1911

Backstage

Führung durch das Archiv Baumeister
Freitag, 16. Februar 2018, 18 Uhr

Seit 2005 ist das Archiv Baumeister im Kunstmuseum untergebracht, das den gesamten Nachlass des Stuttgarter Künstlers Willi Baumeister (1889–1955) beherbergt. Darunter befinden sich Zeichnungen, Druckgrafiken, Bühnenbildentwürfe, Manuskripte, Tagebücher und angewandte, im Auftrag entstandene Arbeiten. In der Führung lässt sich ermessen, welche ›Schätze‹ das Archiv bereithält und welche ›Entdeckungen‹ hier noch zu machen sind.

Treffpunkt im Museumsfoyer. Begrenzte Teilnehmerzahl
Information und Anmeldung: +49 (0)711 / 216 196 25
Ticket 2,50 € / ermäßigt 1,50 € (zzgl. Eintritt in die Sammlung)


Betrachtungen. Prominente erklären Kunst

Nicolas Eybalin, Generalkonsul Republik Frankreich, Direktor Institut Français
Dienstag, 20. Februar 2018, 12:30–13:15 Uhr

Mit der Reihe »Betrachtungen. Prominente erklären Kunst« laden die Evangelische Kirche in der City und das Katholische Bildungswerk in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Stuttgart ein zu kurzen Betrachtungen über die Mittagszeit. Personen des öffentlichen Lebens aus der Stuttgarter City erklären ihren Zugang zu Kunst anhand von Kunstwerken aus der Sonderausstellung oder aus der Sammlung. Im Vordergrund stehen dabei religiöse und existentielle Aussagen von Kunstwerken.

Ticket 3 €


Aufgeweckte Kunst-Geschichten

Ein Angebot für Menschen mit demenzieller Veränderung und ihre Angehörigen
Freitag, 23. Februar 2018, 17 – 18 Uhr

Menschen mit Demenz entwickeln unter fachkundiger Anleitung eine gemeinsame Geschichte zu einem ausgewählten Kunstwerk. Das Gesagte wird notiert und fortlaufend zu einer Erzählung verdichtet. Das Angebot richtet sich an kulturinteressierte Menschen mit Demenz. Gedächtnisschwierigkeiten und Wortfindungsstörungen sind kein Hindernis für die Teilnahme. Das Programm ist auch unabhängig von den Terminen buchbar.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Information und Anmeldung:
+49 (0)711 / 216 196 25
Teilnahmegebühr (für zwei Personen) 15 €