Ars Viva. Labor
Werke von Klara Hobza

Ars Viva. Labor

Seit dem 19. Jahrhundert bestimmen die Naturwissenschaften unser Bild von der Wirklichkeit. Künstler:innen reagieren auf diese Deutungshoheit, indem sie sich mit naturwissenschaftlichen Verfahrens- und Denkweisen auseinandersetzen und die wissenschaftlich orientierte Weltsicht in ihren Werken – positiv oder kritisch – kommentieren.

Die gezeigten Künstler:innen waren die Preisträger:innen des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI. Seit 1953 wird der »ars viva«-Preis unter ein bestimmtes Motto gestellt und an drei bis vier junge Künstler:innen mit Wohnsitz in Deutschland vergeben. 2010/2011 ging der Preis unter dem Motto »Labor / Laboratory« an Nina Canell, Klara Hobza, Markus Zimmermann und Andreas Zybach. Im Kunstmuseum wurde eine eigens für Stuttgart zusammengestellte Werkauswahl der Preisträger präsentiert.

Kurator Daniel Spanke
In Zusammenarbeit mit Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.
Kooperationspartner Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Weitere Stationen Kunstammlungen Chemnitz 17. Oktober 2010–16. Januar 2011;
SALT Beyoglu, Istanbul 9. April–1. Juni 2011

Werke von Klara Hobza
Klara Hobza, Ausstellungsansicht »Ars Viva. Labor«, 2011

Foto: Frank Kleinbach, © VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Klara Hobza, Ausstellungsansicht »Ars Viva. Labor«, 2011
Werk von Klara Hobza
Klara Hobza, The New Millennium Paper Airplane Contest, 2009

Foto: Frank Kleinbach, © VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Klara Hobza, The New Millennium Paper Airplane Contest, 2009
Werk von Markus Zimmermann
Markus Zimmermann, Ausstellungsansicht »Ars Viva. Labor«, 2011

Foto: Frank Kleinbach, © Markus Zimmermann

Markus Zimmermann, Ausstellungsansicht »Ars Viva. Labor«, 2011
Werk von Markus Zimmermann
Markus Zimmermann, ad Lande

Foto: Frank Kleinbach, © Markus Zimmermann

Markus Zimmermann, ad Lande
Ausstellungsansicht Ars Viva. Labor
Ausstellungsansicht »Ars Viva. Labor«, 2011

Foto: Frank Kleinbach, © Nina Canell

Ausstellungsansicht »Ars Viva. Labor«, 2011
Werk von Nina Canell
Nina Canell, Impulse Slight

Foto: Frank Kleinbach, © Nina Canell

Nina Canell, Impulse Slight
Ausstellungsansicht Ars Viva. Labor
Ausstellungsansicht »Ars Viva. Labor«, 2011

Foto: Frank Kleinbach, © Andreas Zybach

Ausstellungsansicht »Ars Viva. Labor«, 2011
Werk von Nina Canell
Nina Canell, P Mobile

Foto: Frank Kleinbach, © Nina Canell

Nina Canell, P Mobile
Werk von Andreas Zybach
Andreas Zybach, ohne Titel, 2011

Foto: Frank Kleinbach, © Andreas Zybach

Andreas Zybach, ohne Titel, 2011