Frischzelle_20: Otto D. Handschuh
Ausstellungsansicht Frischzelle 20

Frischzelle_20: Otto D. Handschuh

Vordergründig arbeitet der Künstler Otto D. Handschuh (*1978 in Bad Schlema) mit klassischen Materialien wie Stein, Holz und Metall. Diese setzt er versatzstückartig an vorgefundene Objekte an und unterzieht sie mit ebenfalls klassisch bildhauerischen Strategien einem Transformationsprozess. So höhlt er beispielsweise ein Sandsteinkapitell, das ursprünglich eine Häuserfassade zierte, bis an die Grenze des statisch Möglichen aus. Oder er zerlegt eine Büroeinrichtung und setzt die Einzelteile zu poetischen Gebilden zusammen. Die daraus hervor gegangene Installation trägt den Titel »Die innere Konstruktion von Büroräumen« – der Titel verrät, dass in Handschuhs Ansatz auch viel Humor mitschwingt.

Kuratorin Eva-Marina Froitzheim
Gefördert durch KPMG

Ausstellungsansicht Frischzelle 20
Ausstellungsansicht »Frischzelle_20: Otto D. Handschuh«, 2014

Foto: Barbara von Woellwarth, © Otto D. Handschuh

Ausstellungsansicht »Frischzelle_20: Otto D. Handschuh«, 2014
Ausstellungsansicht Frischzelle 20
Otto D. Handschuh, März bis Mai 2012, Verwaister Staustein aus einem linkselbigen Tal, entleert, 2012

Foto: Barbara von Woellwarth, © Otto D. Handschuh

Otto D. Handschuh, März bis Mai 2012, Verwaister Staustein aus einem linkselbigen Tal, entleert, 2012
Ausstellungsansicht Frischzelle 20
Otto D. Handschuh, Dezember bis März 2014, Papierrolle mit Tuschelinien bezeichnet, zu Papierbogen zerschnitten und weiterverarbeitet, 2014

Foto: Barbara von Woellwarth, © Otto D. Handschuh

Otto D. Handschuh, Dezember bis März 2014, Papierrolle mit Tuschelinien bezeichnet, zu Papierbogen zerschnitten und weiterverarbeitet, 2014
Werk von Otto D. Handschuh
Otto D. Handschuh Dezember bis März 2014, Papierrolle mit Tuschelinien bezeichnet, zu Papierbogen zerschnitten und weiterverarbeitet, 2014

Foto: Barbara von Woellwarth, © Otto D. Handschuh

Otto D. Handschuh Dezember bis März 2014, Papierrolle mit Tuschelinien bezeichnet, zu Papierbogen zerschnitten und weiterverarbeitet, 2014
Ausstellungsansicht Frischzelle 20
Ausstellungsansicht »Frischzelle_20: Otto D. Handschuh«, 2014

Foto: Barbara von Woellwarth, © Otto D. Handschuh

Ausstellungsansicht »Frischzelle_20: Otto D. Handschuh«, 2014
Ausstellungsansicht Frischzelle 20
Ausstellungsansicht »Frischzelle_20: Otto D. Handschuh«, 2014

Foto: Barbara von Woellwarth, © Otto D. Handschuh

Ausstellungsansicht »Frischzelle_20: Otto D. Handschuh«, 2014
Werk von Otto D. Handschuh
Otto D. Handschuh, November bis Februar 2011, Historischer Sockel von 1818, entleert »Supernova«, 2011

Foto: Barbara von Woellwarth, © Otto D. Handschuh

Otto D. Handschuh, November bis Februar 2011, Historischer Sockel von 1818, entleert »Supernova«, 2011
Werk von Otto D. Handschuh
Otto D. Handschuh, Verwaister Bauhausstuhl auf entleerter Palette, 2013

Foto: Barbara von Woellwarth, © Otto D. Handschuh

Otto D. Handschuh, Verwaister Bauhausstuhl auf entleerter Palette, 2013