Wolfgang Laib
Foto von Wolfgang Laib

Wolfgang Laib

Im Austausch mit der umgebenden Natur und im Einklang mit den Jahreszeiten entstehen Wolfgang Laibs feinsinnige Werke. Sei es das Sammeln des Blütenstaubs für seine berühmten minimalistischen, leuchtend gelben Bodenarbeiten oder die langwierige Bearbeitung seiner Skulpturen aus Bienenwachs – der Respekt gegenüber der Natur ist die treibende Kraft des Künstlers. Sein Denken und Schaffen stellt seit Ende der 1970er-Jahre Fragen an unser Sein und Handeln als Teil fragiler Lebensräume und könnte darin nicht aktueller sein.

Das Kunstmuseum präsentiert in der Ausstellung Werke aus allen Schaffensphasen Wolfgang Laibs, der 1950 in Metzingen geboren wurde und seit über 30 Jahren seinen Lebensmittelpunkt in der Nähe von Biberach in Baden-Württemberg hat. Ein im Kontext der Ausstellung realisierter Film wird den Künstler bei seiner Arbeit in Oberschwaben sowie auf seinem Zweitwohnsitz in Südindien begleiten.

DANKE.

  • Unterstützt durch
    Image
    Logo Baden Württemberg Stiftung
  • Image
    Logo Volksbank Stuttgart eG