Background

Willkommen im Museum Haus Dix

 

Das ehemalige Wohnhaus der Familie Dix bietet die einzigartige Gelegenheit, das Umfeld und den Lebensmittelpunkt eines der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts kennen zu lernen. Geboren 1891 in Gera, wurde Otto Dix in den 1920er Jahren zum führenden Repräsentanten der Neue Sachlichkeit. Während des Dritten Reichs verlor er als einer der ersten in Deutschland 1933 seine Professur, die er an der Dresdner Akademie innegehabt hatte. Daraufhin siedelte er mit seiner Frau Martha und den drei Kindern Nelly, Ursus und Jan nach Randegg über. 1936 bezog die Familie ihr Wohnhaus in Hemmenhofen. Bis zu seinem Tod 1969 wohnte und arbeitete Otto Dix hier und widmete sich in seinen Arbeiten zunehmend der Landschaft am Bodensee.

 

2005 wurde das Ensemble Haus und Garten Dix in das Denkmalbuch des Landes Baden-Württemberg eingetragen. Um das Anwesen auch zukünftig zu erhalten, wurde es 2010 von dem Otto-Dix-Haus-Stiftung e.V. unter dem Vorsitz von Landrat Frank Hämmerle erworben, denkmalgerecht saniert und museal ausgestattet. Im Juni 2013 übergab der Verein das MUSEUM HAUS DIX an das Kunstmuseum Stuttgart, das eine weltweit bedeutende Sammlung an Werken des Künstlers besitzt.

 

KOSTENLOSER MEDIENGUIDE

Im Haus bietet ein kostenloser Medienguide einen Rundgang aus drei Perspektiven: Familienleben in Haus und Garten, kunsthistorische Ausführungen und persönliche Erzählungen von Jan Dix. Eine Kooperation mit dem Studiengang Musikdesign der Staatl. Hochschule für Musik Trossingen und Klangerfinder GmbH & Co KG.

Museum Haus Dix

Otto-Dix-Weg 6

78343 Gaienhofen-Hemmenhofen

T: +49 (0)7735 / 93 71 60

dix@kunstmuseum-stuttgart.de

 

 

DAS MUSEUM HAUS DIX
BEFINDET SICH IN DER
WINTERPAUSE.

Nächste Saison

20.03. - 31.10.2021

 

Öffnungszeiten

Di – So 11 – 18 Uhr
Montags geschlossen
Tag der Deutschen Einheit 11 – 18 Uhr

 

Eintrittspreise
regulär 6 € / ermäßigt 4 €

Kinder und Jugendliche (6-14 Jahre) 2 €

Familien 12 €

Bodensee Card West 5 €

Kombiticket Hesse-Dix (Hesse Museum Gaienhofen und Museum Haus Dix) 9 € / ermäßigt 6 €

Bei Vorlage Eintrittskarte Kunstmuseum Stuttgart 5 € / ermäßigt 4 €

 

Abstands- und Hygienemaßnahmen

 

Öffentliche Führungen

Jeden 2. und 4. Sonntag

im Monat, 15 - 16 Uhr

Ticket 2,50 € / ermäßigt 1,50 € (zzgl. Eintritt)

Nur mit Voranmeldung.

Der Keller kann nur mit Führungen besichtigt werden.

 

Private Führungen

Führungen nach Vereinbarung
T: +49 (0)7735 / 93 71 60
dix@kunstmuseum-stuttgart.de

Bild: MHD_Terrasse_82e512.jpg
Terrasse des Hauses mit Garten, Foto: Kunstmuseum Stuttgart, © Kunstmuseum Stuttgart