Background

Song Conversation: Emilíana Torrini (Gesang), Claudio Puntin (Klarinette & Bassklarinette), Sebastian Studnitzky (Trompete & Klavier)

16.06.2018, 20 Uhr

Die eine ist Isländerin, der andere ist mit einer verheiratet und der dritte hat die Insel als Mitglied der legendären Funk-Fusion-Band Mezzoforte auf die musikalische Weltkarte geholt. Das kreative Epizentrum dieser »Song Conversation« mag klein sein, hat es aber in sich. Emilíana Torrini ist Opernsängerin, begeisterte die Kinofans 2002 mit »Gollum’s Song« und landete 2009 mit »Jungle Drum« einen Welthit. Claudio Puntin schreibt Filmmusik und ist Preisträger des WDR Jazzpreises. Sebastian Studnitzky arbeitete schon mit Nils Landgren sowie Jazzanova und ist Gründer von Berlins größtem Jazzfestival XJAZZ. Diese Konstellation lässt keine einfache Prognose zu: Wird die Torrini eine italienische Arie, ein isländisches Wiegenlied oder doch eher den Stones-Song »Ruby Tuesday« singen? Werden Studnitzky und Puntin eine Funkparty starten, auf Ennio Morricone oder gar Stockhausen improvisieren? Nein, das Raten hat keinen Zweck – man muss es einfach erleben.

Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele in Kooperation mit dem Kunstmuseum Stuttgart

Tickets 41 € / 33 € / 25 €, Schülerkarten im Vorverkauf 10 €
Tickets sind bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen (Kartentelefon +49 (0)7141 / 939 636, www.schlossfestspiele.de) sowie an allen Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.


Bild: lsf_plakat_song_conversation_A1_20180226_Sp_kl_51213f.jpg