Kalender

  • Donnerstag10.02.2215:00 Uhr

    Sammlung Voxelparty

    Minetest & Kunst

    In Minetest – einer kostenlosen Alternative zu Minecraft – bauen wir mit Hilfe von kleinen Blöcken Kunstwerke nach: Block für Block werden aus malerischen Pigmenten digitale Pixel.

    Dauer: ca. 1,5 Std.
    Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Ihre Teilnahme zu sichern, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung unter: fuehrung [at] kunstmuseum-stuttgart [dot] de oder +49 (0)711 / 216 196 25

    Eintritt frei

    Ort: Studio 11 im Kunstmuseum Stuttgart

    Voxelparty
    Voxelparty

    Kunstmuseum Stuttgart

    Voxelparty
  • Donnerstag10.02.2216:30 Uhr

    Jetzt oder nie Architektour

    mit Amber Sayah

    In dem Führungsformat nähern sich Kunst und Architektur an.

  • Sonntag13.02.2215:00 Uhr

    Sammlung Kunstgeschichten

    Kunstgeschichten

    Hier ist die ganze Familie eingeladen, gemeinsam Kunstwerke zu entdecken. Unter Anleitung wird man im Anschluss selbst kreativ.

  • Sonntag13.02.2216:00 Uhr

    Jetzt oder nie Kammerkonzert

    Mit Mitgliedern des SWR Vokalensembles

    Das Kammerkonzert wird ermöglicht durch die Unterstützung des Vereins Freunde und Förderer des SWR Vokalensembles Stuttgart e.V. und findet im Rahmen der Ausstellung »Jetzt oder nie - 50 Jahre Sammlung LBBW« statt.

    Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Ihre Teilnahme zu sichern, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung unter: fuehrung [at] kunstmuseum-stuttgart [dot] de oder +49 (0)711 / 216 196 25.

    12 € / 10 €

  • Dienstag15.02.2215:00 Uhr

    Jetzt oder nie Kunstgespräch für Senior:innen

    ZERO – Auf den Spuren von Otto Piene, Heinz Mack und Günther Uecker (mit Katja Nellmann)
  • Mittwoch16.02.2216:00 Uhr

    Sammlung KUB1C0D3

    Kunst & Code

    Wir hacken Kunst! Wir greifen aktuelle Themen aus Kunst und Technik auf und bringen zwei Welten zusammen: JavaScript und konkrete Kunst, Skulptur und 3D-Rendering, Sammlungsdatenbank und KI, Malerei und Minecraft, und vieles mehr. Die erarbeiteten Ergebnisse werden in den Mediaguide integriert.

    Dauer: ca. 1,5 Std.
    Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Ihre Teilnahme zu sichern, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung unter: fuehrung [at] kunstmuseum-stuttgart [dot] de oder +49 (0)711 / 216 196 25

    Eintritt frei

  • Donnerstag17.02.2215:00 Uhr

    Sammlung Voxelparty

    Minetest & Kunst

    In Minetest – einer kostenlosen Alternative zu Minecraft – bauen wir mit Hilfe von kleinen Blöcken Kunstwerke nach: Block für Block werden aus malerischen Pigmenten digitale Pixel.

    Dauer: ca. 1,5 Std.
    Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Ihre Teilnahme zu sichern, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung unter: fuehrung [at] kunstmuseum-stuttgart [dot] de oder +49 (0)711 / 216 196 25

    Eintritt frei

    Ort: Studio 11 im Kunstmuseum Stuttgart

    Voxelparty
    Voxelparty

    Kunstmuseum Stuttgart

    Voxelparty
  • Donnerstag17.02.2216:30 Uhr

    Jetzt oder nie Expertenführung

    mit PD Dr. Anja Zimmermann (Herausgeberin von »FKW//Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur«)

    Die Herausgeberin von »FKW//Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur« spricht vor Werken von Valie Export und Martha Rosler über feministische Positionen in der Kunst.

     

  • Freitag18.02.2210:00 Uhr

    Jetzt oder nie Eintrittsfreies Wochenende

    ermöglicht durch die LBBW

    Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Sammlung LBBW und der langjährigen Kooperation mit dem Kunstmuseum Stuttgart werden herausragende Werke aus der Sammlung LBBW in einer großen Sonderausstellung präsentiert.

    Zum Closing der Ausstellung »Jetzt oder nie - 50 Jahre Sammlung LBBW« ermöglicht die LBBW allen Besucher:innen ein eintrittsfreies Wochenende (18.-20. Februar 2022).

    Werk von Elizabeth Peyton
    Elizabeth Peyton, Craig hooded, 1997

     Sammlung LBBW, Foto: Volker Naumann, © Elizabeth Peyton, Courtesy die Künstlerin und neugerriemschneider, Berlin

    Elizabeth Peyton, Craig hooded, 1997
  • Freitag18.02.2218:00 Uhr

    Sammlung Backstage

    Führung durch das Archiv Baumeister

    In der Führung werden u. a. Zeichnungen, Grafiken, Bühnenbildentwürfe sowie Beispiele aus dem schriftlichen Nachlass des Künstlers gezeigt.

  • Freitag18.02.2219:00 Uhr

    Gego Ausstellungseröffnung

    Gego. Die Architektur einer Künstlerin

    Am Freitag, 18. Februar 2022, 19 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freund:innen herzlich zur Eröffnung der Ausstellung »Gego. Die Architektur einer Künstlerin« ein.

    Begrüßung:

    • Ulrike Groos (Direktorin des Kunstmuseums Stuttgart)
    • Philip Kurz (Geschäftsführer der Wüstenrot Stiftung)
    • Kerstin Thomas (Professorin für Kunstgeschichte der Moderne, Universität Stuttgart)

    Einführung in die Ausstellung:

    • Stefanie Reisinger (externe Kuratorin der Ausstellung)

    Einlass ab 18:30 Uhr

    Wir möchten Sie...

    Werk von Gego namens Sin titulo aus dem Jahr 1958
    Gego, Sin título, 1958

    Colección Fundación Gego. Dauerleihgabe im Kunstmuseum Stuttgart, Foto: Frank Kleinbach, © Archivo Fundación Gego

    Gego, Sin título, 1958
  • Samstag19.02.2210:00 Uhr

    Jetzt oder nie Eintrittsfreies Wochenende

    ermöglicht durch die LBBW

    Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Sammlung LBBW und der langjährigen Kooperation mit dem Kunstmuseum Stuttgart werden herausragende Werke aus der Sammlung LBBW in einer großen Sonderausstellung präsentiert.

    Zum Closing der Ausstellung »Jetzt oder nie - 50 Jahre Sammlung LBBW« ermöglicht die LBBW allen Besucher:innen ein eintrittsfreies Wochenende.

    Werk von Elizabeth Peyton
    Elizabeth Peyton, Craig hooded, 1997

     Sammlung LBBW, Foto: Volker Naumann, © Elizabeth Peyton, Courtesy die Künstlerin und neugerriemschneider, Berlin

    Elizabeth Peyton, Craig hooded, 1997
  • Sonntag20.02.2210:00 Uhr

    Jetzt oder nie Eintrittsfreies Wochenende

    ermöglicht durch die LBBW

    Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Sammlung LBBW und der langjährigen Kooperation mit dem Kunstmuseum Stuttgart werden herausragende Werke aus der Sammlung LBBW in einer großen Sonderausstellung präsentiert.

    Zum Closing der Ausstellung »Jetzt oder nie - 50 Jahre Sammlung LBBW« ermöglicht die LBBW allen Besucher:innen ein eintrittsfreies Wochenende.

    Werk von Elizabeth Peyton
    Elizabeth Peyton, Craig hooded, 1997

     Sammlung LBBW, Foto: Volker Naumann, © Elizabeth Peyton, Courtesy die Künstlerin und neugerriemschneider, Berlin

    Elizabeth Peyton, Craig hooded, 1997
  • Sonntag20.02.2215:00 Uhr

    Sammlung Familiensonntag digital

    Materialgeschichten (digital)

    Kunstvermittlung für die ganze Familie: Kinder gehen gemeinsam mit ihren Eltern – oder Großeltern, Tanten, Onkel – auf Erkundungstour durch unsere Ausstellungen oder die Sammlung. Jeden 3. Sonntag im Monat findet der Familiensonntag digital via Zoom statt.

    Für Kinder ab 4–6 Jahren.

    Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich: fuehrung [at] kunstmuseum-stuttgart [dot] de oder +49 (0)711 / 216 196 25
    Die Teilnehmer:innen erhalten eine E-Mail mit dem Zugangslink.

    Teilnahme & Eintritt frei (ermöglicht durch die Stuttgarter Kinderstiftung)

  • Dienstag22.02.2212:30 Uhr

    Sammlung Betrachtungen: Prominente erklären Kunst

    Astrid Pellengahr (Direktorin des Landesmuseums Württemberg)

    Prominente Stuttgarter Köpfe stellen ihr Lieblingswerk im Museum vor.

     

  • Dienstag22.02.2215:00 Uhr

    Sammlung Kunstgespräch für Senior:innen

    Materialarbeiten: Stefan Vogel, Dieter Roth, Julia Wenz – Vergleich der Inhalte und Umsetzungen (mit Christine Breig)