Voxelparty

Voxelparty
Table of contents

Voxelparty

Voxelparty ist das kreative Gaming-Format für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 – 14 Jahren des Kunstmuseums, in dem wir immer donnerstags spielerisch Kunst erkunden und bauen.

In Minetest – einer kostenlosen Alternative zu Minecraft – bauen wir mit Hilfe von kleinen Blöcken (›Voxeln‹) Kunstwerke nach: Block für Block werden aus malerischen Pigmenten digitale Pixel. Kinder und Jugendliche nähern sich so spielerisch künstlerischen Themen an und machen neue Erfahrungen im kreativen Umgang mit Kunstwerken.

Die virtuellen Umgebung erlaubt neue Sichtweisen und Erfahrungsräume, die sonst nicht geboten werden können: blitzschnell die Perspektiven wechseln, ein Kunstwerk etwa von oben betrachten, was bei einem Ausstellungsbesuch selten möglich ist, in ein Kunstwerk eintauchen oder es betreten.

Ausgangspunkt für die Simulation bilden die Kunstwerke unserer Sammlung und Ausstellungen. Ziel ist es, die im Museum gemachten Erfahrungen in bunte ›Voxel‹ zu übersetzen und eine eigene kleine virtuelle Ausstellung zu erstellen.

Vorkenntnisse müssen keine mitgebracht werden. Auch die Arbeitsmaterialien werden bereitgestellt – also: Freunde mitbringen und losblocken!

Dauer: ca. 1,5 Std.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Ihre Teilnahme zu sichern, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung unter: fuehrung [at] kunstmuseum-stuttgart [dot] de oder +49 (0)711 / 216 196 25

Eintritt frei

Ort: Studio 11 im Kunstmuseum Stuttgart

Termine