Wortmusik

Wortmusik
Table of contents

Wortmusik

Inspiriert von der Künstlerin Lily Greenham nutzt der Autor und Dramaturg Thomas Richhardt verschiedene gestalterische Techniken, um ein Gefühl für das Sampeln zu vermitteln. Hierzu werden aus Worten grafische Bilder geformt, die bei der Inszenierung eines vielstimmigen Sprechgesangs als Partitur dienen. Der Workshop eignet sich zu Vor- oder Nachbereitung des Ausstellungsbesuchs und kann im Museum oder direkt an der Schule stattfinden.

Termine und Ort nach Absprache. Info & Buchung:
fuehrung [at] kunstmuseum-stuttgart [dot] de oder +49 (0)711 / 216 196 25

Workshop: 1,5 Std., Führung: 1 Std.
Schüler:innen je 4 € / 2 Begleitpersonen frei (zzgl. Führung)

Werk von Verena Loewensberg

Ausstellung Konkrete Künstlerinnen