Die Lange Nacht der Übergänge

Percussion-Solo bei der »Langen Nacht der Übergänge«, Foto: Staatsoper Stuttgart
Table of contents

Die Lange Nacht der Übergänge

Die Staatsoper Stuttgart lädt auch in diesem Jahr mit dem Kunstmuseum Stuttgart zur Langen Nacht ein. Dabei entstehen u.a. mit dem Percussion-Solo Rebonds A« von Iannis Xenakis spannende und unerwartete Verbindungen zur Ausstellung »SHIFT«. Weitere Stationen sind die Staatsgalerie Stuttgart sowie der Württembergische Kunstverein.

  • 16:30 Uhr: Staatsgalerie Stuttgart
  • 18:30 Uhr: Kunstmuseum Stuttgart 
  • 21 Uhr: Württembergischer Kunstverein

Kombiticket (alle drei Stationen) 27 €

Get your ticket. now.