Tag der Provenienzforschung 2024 Fünf Landschaftsbilder im Fokus

Landschaft mit einsamen Haus und Bergen im Hintergrund
Table of contents

Fünf Landschaftsbilder im Fokus

In der Sammlung des Kunstmuseums Stuttgart befinden sich fünf Bilder, die durch ihr romantisches Motiv hervorstechen. Die 1925 eröffnete Städtische Gemäldesammlung hatte jedoch nie einen Romantik-Schwerpunkt. Warum wurden die Werke dennoch erworben? Und weshalb liegt ihre Herkunft teilweise im Dunkeln? Kai Artinger, Provenienzforscher am Kunstmuseum, berichtet über verschlungene Kunsttransfers, einem Verdachtsfall NS-verfolgungsbedingt entzogener Kunst und eine Fälschung.

Eintritt frei

A day to remember.

Werk von Otto Dix

Provenienzforschung am Kunstmuseum Stuttgart