Vortrag im GEDOK-Haus Ida Dehmel – Ein Leben zwischen Kunst, Liebe und Haltung

Bild des Kunstmuseum bei Nacht
Abgesagt
Table of contents

Ida Dehmel – Ein Leben zwischen Kunst, Liebe und Haltung

+++ Diese Veranstaltung ist leider abgesagt +++

Vortrag im GEDOK-Haus, Hölderlinstraße 17, 70174 Stuttgart

Hannelore Paflik-Huber (Kuratorin) referiert über Ida Dehmel, die Gründerin der GEDOK. In Kooperation mit der GEDOK – Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich: gedok [at] gedok-stuttgart [dot] de oder +49 (0) 711 / 297 812 (AB)

Eintritt frei

a day to remember.

Werk von Verena Loewensberg

Ausstellung zwischen system&intuition: KONKRETE KÜNSTLERINNEN