Performance von Ulla von Brandenburg Tuch, Ton, Tür

Installation von Ulla von Brandenburg
Table of contents

Tuch, Ton, Tür

Ulla von Brandenburgs Räume und Objekte werden mithilfe von Gesten, Tönen und Installationen durch die Performer Benoit Resillot und Giuseppe Molino aktiviert. Dabei entstehen Situationen, die die Rolle der Protagonisten in Frage stellen: Üben sie für ein Stück, das bald stattfinden wird? Sind es die Künstler, die die Ausstellung aufbauen? Die Performance findet im Rahmen des »Kubus. Sparda-Kunstpreises« statt.

Anmeldung erforderlich: fuehrung [at] kunstmuseum-stuttgart [dot] de oder T: +49 (0)711/216 196 25

Im Eintritt enthalten

A day to remember.