Background

Künstlergespräch mit Katharina Hinsberg und Thomas Müller

Linienbekenntnisse, 2017
Anlässlich der Ausstellung »Über den Umgang mit Menschen, wenn Zuneigung im Spiel ist. Sammlung Klein« findet die Reihe »Kunstsache. Künstlergespräche« im Kunstmuseum Stuttgart statt. Mehr Infos: http://bit.ly/2uve3FO

 

Am 4. Oktober 2017 waren zu Gast: Prof. Katharina Hinsberg (Künstlerin) und Thomas Müller (Künstler), Moderation: Dr. Andreas Schalhorn (Referent für moderne und zeitgenössische Kunst am Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin).

 

Zurück zur Übersicht